sold
Immobilie direkt bewerten

Zeitpunkt für den Immobilienverkauf: Wann ist der beste?

Immobilienverkauf/10. Juni 2019
Autor Konstantin Fadin
Wann ist der beste Zeitpunkt für den Immobilienverkauf?

Den richtigen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf herauszufinden, kann Ihnen helfen, den höchstmöglichen Verkaufspreis zu erzielen und den Verkaufsprozess möglichst schnell und ohne viel Arbeit durchzuführen. 

Hier finden Sie Ratschläge und Tipps, um zu entscheiden, wann ein guter Zeitpunkt gekommen ist, Ihre Immobilie zu verkaufen.

Unser Ratgeber im Überblick

  1. Welcher Monat ist der beste?
  2. Saisonale Einflüsse beim Immobilienverkauf
  3. Listen Sie Ihr Haus zum Verkauf im optimalen Wohnungsmarkt auf
  4. Verkaufen auf einem Käufermarkt
  5. Verkaufen auf einem Verkäufermarkt
  6. Situation auf dem lokalen Arbeitsmarkt
  7. Ihre persönliche Bereitschaft zu verkaufen
  8. Wie lange dauert der Verkauf einer Immobilie?
  9. Immobilienwert herausfinden

Welcher Monat ist der beste?

Statistisch gesehen liegt der beste Zeitpunkt, um ein Haus zu verkaufen, in der ersten Maihälfte. Natürlich können andere Faktoren, wie z.B. Besonderheiten Ihres lokalen Immobilienmarktes, steuerliche Anreize und Fördermittel für Kaufinteressenten oder das aktuelle Zinsniveau diesen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf beeinflussen. 

Bester Monat um zu verkaufen April / Mai
Bester Tag um die Immobilie zu inserieren Samstag

Saisonale Einflüsse beim Immobilienverkauf

Immobilie am bestem im Frühjahr verkaufen?

Tendenziell neigen die Menschen dazu Häuser dann zu kaufen, sobald es wärmer wird. Wenn Sie einen Verkauf planen ist es daher ratsam in den Wintermonaten Ihre Immobilie für den Verkauf vorzubereiten. 

Immobilie im Sommer verkaufen?

Ein Verkauf im Sommer wirkt auf den ersten Blick auch interessant. Warmes Wetter, Schulferien und mehr Zeit um Immobilien im Hellen anzuschauen sprechen dafür. Allerdings ist der Sommer auch die Zeit, in der die meisten Menschen in den Urlaub verreisen, was für eine Verlangsamung bei Anfragen von Interessenten verantwortlich sein könnte.

Immobilie im Herbst verkaufen? 

Viele potenzielle Käufer, die im Frühherbst eine Immobilie kaufen möchten werden versuchen rechtzeitig vor dem Beginn eines neuen Schuljahrs oder vor dem Einsetzen des schlechten Wetters den Verkauf abzuschließen.
Dieses Gefühl der Dringlichkeit kann für die Verkäufer von Vorteil sein.

Immobilie im Winter verkaufen?

Während der Winter traditionell die langsamste Jahreszeit für Immobilienverkäufe ist, ist die kalte Jahreszeit gleichzeitig der ideale Zeitpunkt um einen Immobilienverkauf richtig vorzubereiten. Renovierungsarbeiten oder Ausbesserungen innen und zum Teil auch außen können in dieser Zeit erledigt werden.

Listen Sie Ihr Haus zum Verkauf im optimalen Wohnungsmarkt auf

Natürlich ist die Jahreszeit nicht der einzige Faktor den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie nach dem richtigen Zeitpunkt suchen um Ihre Immobilie zu verkaufen. Entscheidender ist die aktuelle Situation auf dem regionalen Immobilenmarkt.

Verkaufen auf einem Käufermarkt

Ein Käufermarkt besteht, wenn die Anzahl der verfügbaren Immobilien die Anzahl der Käufer übersteigt, also dann wenn es mehr Angebot als Nachfrage gibt. Wenn der Immobilienbestand hoch ist, müssen Verkäufer damit rechnen, dass ihre Immobilie länger auf dem Markt bleibt bevor es zum Verkauf kommt. Oft müssen auf einem Käufermarkt auch Abstriche beim Verkaufspreis gemacht oder Käufer mit zusätzlichen Extras gelockt werden.

Verkaufen auf einem Verkäufermarkt

Bei einem Verkäufermarkt gibt es mehr potenzielle Käufer als verfügbare Immobilien. Ein Verkäufermarkt ist der ideale Zeitpunkt, um Ihr Haus zu verkaufen, da Sie erwarten können, dass es schneller verkauft wird. Hier ist auch ein Bieterverfahren möglich, bei dem der Verkäufer auf das beste Angebot für seine Immobilie wartet.

Mehr Informationen zu den Unterschieden zwischen Käufer- und Verkäufermarkt erhalten Sie in unserem Ratgeber Unterschied zwischen Käufermarkt und Verkäufermarkt.

Situation auf dem lokalen Arbeitsmarkt

Ein boomender lokaler Arbeitsmarkt ist ein weiteres Indiz für einen guten Zeitpunkt um Ihre Immobilie zu verkaufen. Hinzugezogenen Arbeitnehmer schaffen eine hohe Nachfrage von solventen Käufern. Eine feste Arbeitsstelle ist das wichtigste Kriterium für Banken, wenn es um die Vergabe von Krediten und Darlehen geht.

Niedrige Kreditzinsen und fehlende Anlagealternativen treiben Interessenten zusätzlich an, Immobilien zu kaufen. In den letzten vier Jahren waren die Hypothekenzinsen historisch gesehen niedrig, aber die Zinssätze haben in letzter Zeit begonnen wieder zu steigen und die meisten Ökonomen sind sich einig, dass die Zinsen weiter steigen werden, wenn sich die Wirtschaft weiter gut entwickelt. Je höher die Zinsen, desto mehr Budget braucht ein Käufer um die gewünschte Immobilie zu bekommen. Wenn die Zinsen jedoch niedrig sind, sind Erstkäufer besonders geneigt zu kaufen.

Ihre persönliche Bereitschaft zu verkaufen

Wenn es darum geht, den idealen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf zu finden, dann ist der beste Zeitpunkt immer dann gekommen, wenn Sie bereit sind.  Alle Arten von persönlichen Faktoren können bei Ihrer Entscheidung zu verkaufen eine Rolle spielen: Jobwechsel, Veränderungen der Familiensituation oder einfach der Zeitpunkt, an dem man sich bereit fühlt.

Ihre Lebenssituation ändert sich

Jobwechsel, Umzüge, eine wachsende Familie und Verkleinerung nach Auszug der Kinder sind die häufigsten Gründe für den Verkauf. Jobbezogene Umzüge erfordern oft einen schnelleren Verkauf, während familienbezogene Umzüge lockerer gesehen werden können, um von vorteilhaften Marktfaktoren zu profitieren.

Emotionale Bereitschaft

Egal aus welchem Gründen Sie verkaufen wollen. Es ist wichtig, dass Sie emotional vorbereitet sind. Selbst wenn Sie aus einem logischen Grund umziehen – z.B. wenn das eigene Haus zu groß geworden ist weil die Kinder ausgezogen sind – kann es hart sein, die Erinnerungen loszulassen, die mit Ihrem Eigenheim verbunden sind. Nehmen Sie sich Zeit.

Finanzielle Vorteile

Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihre derzeitigen Immobilie zu einem besonders günstigen Zeitpunkt gekauft. Vielleicht war der Stadtteil zum Zeitpunkt des Kaufs weniger gefragt. Oder es gab einen starken Anstieg an Hinzugezogenen, weil in der Nähe viele Arbeitsplätze geschaffen wurden.  Jedenfalls übersteigt der derzeitige Wert Ihrer Immobilie den ursprünglichen Kaufpreis deutlich. – In solchen Fällen spricht man von einem Zugewinn an Eigenkapital. Das bedeutet, dass Sie im Falle eines Verkaufs besonders viel Kapital rausholen können. Dieses kann wiederum für eine hohe Anzahlung beim Kauf Ihrer neuen Traumimmobilie genutzt oder als Rücklage verwendet werden,  um bestens für den Ruhestand vorbereitet zu sein.

Wie lange dauert der Verkauf einer Immobilie?

Sobald Sie sich für den Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung entschieden  haben, ist es nur natürlich, schnellstmöglich verkaufen zu wollen. Allerdings gibt es viele wichtige Schritte, die unternommen werden müssen, um sicherzustellen, dass der Prozess reibungslos verläuft und Sie den höchstmöglichen Preis erzielen.

Erfahrene Immobilienmakler raten dazu, den Verkauf mindestens zwei Monate vorzubereiten, bevor die Immobilie tatsächlich auf den Markt kommt. Das gibt Ihnen ausreichend Zeit, den lokalen Immobilienmarkt zu erkunden, einen passenden Immobilienmakler dem Sie vertrauen zu finden, Ihre Immobilie auf Vordermann zu bringen sowie kleinere Reparaturen durchzuführen.

Sollte noch ein Darlehen für die Immobilie abzuzahlen sein, brauchen Sie ebenfalls Zeit, um sich mit Ihrem Bankberater zu verständigen, die Vorfälligkeitsentschädigung zu berechnen und ggf. zu begleichen.

Immobilienwert herausfinden

Egal, wann Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, es ist immens wichtig zu wissen, was das Eigenheim wert ist. Für eine kostenlose und unverbindliche Wertermittlung führen Sie unseren einfachen Formularprozess durch – mit Sofortergebnis!

Aktuelle Entwicklungen, Änderungen und Tipps direkt in Ihr Postfach

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von KOMPASS
Kennwort vergessen?
Account erstellt!
Thank you!
Ihr Account wurde erstellt und muss noch aktiviert werden.
E-Mail öffnen
check your emails
Link klicken
click link
So geht's weiter
1.  Ihre Anfrage wurde an unseren Partner weitergeleitet.
2.  Der Partner kontaktiert Sie in Kürze und Sie entscheiden über die Zusammenarbeit.
3.  Schauen Sie sich solange Ihre kostenlose Immobilienbewertung an.
E-Mail öffnen
check your emails
Link klicken
click link
Ergebnis erhalten
get your result

Unsere Empfehlung für Ihren Verkauf
agent avatar
Wir suchen gerade nach einem passenden Partner.
Der Link zur Authentifizierung ist abgelaufen. Bitte erneut anfordern.
Bitte vervollständigen Sie die Adresse
Straße
Hausnummer
PLZ
Stadt